Aktuelle Meldungen

 

21 Oct 2019 - 7:22

Mary Ward Privatgymnasium St Pölten

Infotag2019
Infotag2019

IMG 20191018 154757 640x320Fotos Vom Infotag 2019 >>>

Quelle: http://www.marywardschulen.com/stpgym/index.php/aktuell/576-infotag2019

 

21 Oct 2019 - 6:15

Mary Ward Privatgymnasium St Pölten

Umwelt Wissen Tagung - 17&WIR
Umwelt Wissen Tagung - 17&WIR

DSC 0057 2 640x426Mehr Fotos >>>

200 LehrerInnen applaudierten den Schülerinnen und Schülern des Mary Ward Privatgymnasiums und ORG, die sie am 17.10.2019 im WIFI St. Pölten auf eine Reise zu den SDGs mitnahmen. Zu jedem der 17 Sustainable Development Goals der UNO, die sich mit Themen wie Gesundheit und Wohlergehen, Sauberes Trinkwasser, Maßnahmen zum Klimaschutz, Geschlechtergerechtigkeit, usw. beschäftigen, hatten die SchülerInnen und Schüler anschauliche Modelle und Plakate vorbereitet oder sorgten mit Mitmachaktionen für eine Einstimmung aufs Thema. Fazit:  SDGs im Unterricht können Spaß machen und zukunftsgestaltend sein.

Quelle: http://www.marywardschulen.com/stpgym/index.php/aktuell/575-umwelt-wissen-tagung-17awir

 

19 Oct 2019 - 5:00

Mary Ward Privatvolksschule St Pölten

Emmaus City Farm
Emmaus City Farm

Die Kinder der UÜ "Naturwissenschaften" besuchten die Emmaus City Farm und lernten dort Kräuter für Tees kennen, bestaunten im verschiebbaren Glashaus die Paradeiser-, Paprika-, und Melanzanistauden und zu guter Letzt pflanzten sie eigenhändig winterharten Salat an.

Quelle: http://www.marywardschulen.com/stppvs/index.php/aktuell/23-schwerpunkt-gruessen/1142-emmaus-city-farm

 

19 Oct 2019 - 3:16

Mary Ward Privatmittelschule St Pölten

Forschung ist Fortsetzung der Neugier mit anderen Mitteln.
Forschung ist Fortsetzung der Neugier mit anderen Mitteln.

forschungsschiff21

Frei nach diesem Zitat von Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger erhielten unserere Schüler der dritten Klassen am 18.10.2019 Gelegenheit, auf dem Forschungsschiff MS Wissenschaft in Krems ihre Neugier zu entfalten und ihren Wissensdurst zu stillen. Unter der Leitung des Physiklehrers Dr. Markus Berger tauchten unsere Schülerinnen auf dem schwimmenden Science Center in die KI-Welten ein. Künstliche Intelligenz ist heute nicht mehr wegzudenken und spielt z.B. im medizinischen Bereich oder beim autonomen Fahren eine wesentliche Rolle und wird in Zukunft im Alltag eine immer größere Bedeutung erlangen. Beschäftigt wurde sich nicht nur mit praktischen Anwendungsbeispielen, sondern auch mit der ethischen Komponente dieses Forschungsgebiets. Nach dem Besuch der Ausstellung blieb noch Zeit, den schönen Spielplatz nahe der Schiffsstation zu nützen.

FOTOS

Quelle: http://www.marywardschulen.com/stpphs/index.php/aktuell/294-forschung-ist-fortsetzung-der-neugier-mit-anderen-mitteln